Scroll

Aktuelles 

Di972019
Lukas Bärfuss erhält den Georg-Büchner-Preis 2019

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Georg-Büchner-Preis 2019 an den Schriftsteller Lukas Bärfuss. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird am 2. November 2019 in Darmstadt verliehen.

» MEHR

Do2762019
Programm Juli bis September 2019

Das neue LZG-Programm ist online!

» MEHR

Di272019
Ronya Othmann ist die Gewinnerin des BKS-Bank-Publikumspreises 2019

Ronya Othmann hat am 30.6.2019 den BKS-Bank-Publikumspreises 2019 beim Bachmannwettbewerb gewonnen.

» MEHR

Mi1962019
Ausschreibung des Hessischen Literaturstipendiums

Bis zum 26. Juli 2019 besteht wieder die Möglichkeit, sich für ein Auslandsstipendium beim Hessischen Literaturrat zu bewerben.

» MEHR

Di1862019
Eröffnung der GIENNALE 2019 am 21. Juni

Die GIENNALE 2019 feiert am Freitag, den 21. Juni, im prototyp große Eröffnung.

» MEHR

Di1162019
Farnaz Nasiriamini gewinnt den hr2-Literaturpreis 2019

Die Gewinnerin des hr2-Literaturpreises 2019 heißt Farnaz Nasiriamini. Die 24-Jährige setzte sich in der Publikumsabstimmung gegen neun andere junge Autoren und Autorinnen durch.

» MEHR

Do662019
Ausschreibung des Hessischen Literaturrats

Ausschreibung „Land in Sicht“: Aktuell besteht wieder die Möglichkeit, sich für ein Auslandsstipendium des Hessischen Literaturrats zu bewerben.

» MEHR

Sa1852019
Weltenentdecker: Bücherspende übergeben

Über 70 Kinderbücher aus dem Projekt "Weltenentdecker" gehen an die Pestalozzi Grundschule Gemünden

» MEHR

Di2152019
Nominierungen zum Bachmannpreis 2019

Vom 26. bis 30. Juni finden die Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt statt, bei denen der 43. Bachmannpreis vergeben wird. Am 9. Mai wurden die 14 Autorinnen und Autoren bekannt gegeben, die um die Wette lesen − mehr als die Hälfte sind Frauen.

» MEHR

Di1452019
Thomas Hettche erhält den Joseph-Breitbach-Preis 2019

Die Stiftung Joseph Breitbach und die Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz verleihen den Joseph-Breitbach-Preis 2019 an den Schriftsteller Thomas Hettche.

» MEHR

Mo1352019
Programm der Bilderbuchtage 2019 vorgestellt

Uwe Lischper (ulishPR), Manuela Gries (Stadtbibliothek Gießen) und Rica Burow (LZG) haben das diesjährige Programm der Bilderbuchtage 2019 vorgestellt.

» MEHR

Di3042019
Uraufführung von Can Dündars ′Verräter′

Am 9. Mai 2019 findet die Uraufführung von Can Dündars Verräter in einer Adaption und Inszenierung von Christian Scholze am Westfälischen Landestheater in der Stadthalle Catsrop-Rauxel statt.

» MEHR

Di3042019
Bezirksentscheid im Vorlesewettbewerb

Die Siegerinnen des Bezirksentscheids Gießen im 60. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels stehen fest.

» MEHR

Di2342019
Welttag des Buches 2019

Am 23. April ist Welttag des Buches!

» MEHR

Mi1742019
Ausschreibung des Hessischen Literaturstipendiums

Bis zum 15. Mai 2019 besteht wieder die Möglichkeit, sich für ein Auslandsstipendium beim Hessischen Literaturrat zu bewerben.

» MEHR

Mi1042019
Longlist für den Franz-Hessel-Preis

Am 5.4. wurde die Longlist des mit 10.000 € dotierten Preises für 2019 bekanntgegeben

» MEHR

Mo142019
Lesung mit Falko Hennig

Am 26.4. wird der Berliner Autor, Journalist und Bühnenkünstler aus seinem neuen Buch Rikscha Blues lesen

» MEHR

Sa3032019
Indiebookday 2019

Heute ist Indiebookday!

» MEHR

So2432019
Leipziger Buchmesse 2019

Das LZG-Team berichtet von der Leipziger Buchmesse 2019

» MEHR

So2432019
Preis der Leipziger Buchmesse 2019

Die Preisträger/-innen stehen fest!

» MEHR

Do1432019
Programm April bis Juni 2019

Das neue LZG-Programm ist da!

» MEHR

Do732019
Ausschreibung des Hessischen Literaturstipendiums

Vom 6. März bis zum  30. April 2019 besteht wieder die Möglichkeit, sich für ein Auslandsstipendium beim Hessischen Literaturrat zu bewerben.

» MEHR

Mo1132019
Nachholtermin mit Saskia Hennig von Lange

Die ursprünglich für den 26.2. geplante Lesung wird am Dienstag, den 2.4., nachgeholt.

» MEHR

Do1712019
Pottwal-Skelett enthüllt

Am 16.1. wurde das fertige Pottwal-Skelett im Hörsaal der Hermann-Hoffmann-Akademie enthüllt.

 

» MEHR

Mo2112019
Neues zur GIENNALE

Aufruf zur Beteiligung an Künstler und Kulturinteressierte.

 

» MEHR

Do3112019
Johanna Maxl erhält ersten Literaturpreis der Stadt Fulda

Die Nachwuchsautorin Johanna Maxl bekommt den in diesem Jahr erstmals ausgeschriebenen Literaturpreis der Stadt Fulda für ihren Debütroman "Unser großes Album elektrischer Tage", erschienen bei Matthes & Seitz Berlin. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert.

 

» MEHR

Di1922019
Preis der Leipziger Buchmesse 2019

Die Nominierten in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung stehen fest!

 

» MEHR

Do1712019
Jens Sparschuh erhält den Günter Grass-Preis

Am 27. Januar 2019 um 12 Uhr erhält Jens Sparschuh im Bürgerschaftssaal im Rathaus zu Lübeck den »Günter Grass-Peis von Autoren für Autoren«!

 

» MEHR

Mo17122018
Programm Januar bis März 2019

Das neue LZG-Programm ist da!

 

» MEHR

Do13122018
Weihnachtspause

Vom 21.12.2018 bis einschließlich 9.1.2019 macht das Literarische Zentrum Gießen Weihnachtspause.

 

» MEHR

Do29112018
Auszeichnung der New York Times für Antje Damm

Die englische Übersetzung des Bilderbuchs Der Besuch der Fernwalder Autorin Antje Damm wurde von der New York Times als eines der zehn besten Bilderbücher 2018 gekürt.

» MEHR

Do15112018
Marie Luise Kaschnitz-Literaturpreis für Angelika Klüssendorf

Wir gratulieren Angelika Klüssendorf, die im März im Rahmen einer LZG-Lesung ihren Roman Jahre später vorstellte, zum Marie Luise Kaschnitz-Literaturpreis 2018.

» MEHR

Do15112018
Der Preisträger des Deutschen Buchpreises 2018 steht fest

Die Jury hat gewählt. Inger-Maria Mahlke gewinnt den Deutschen Buchpreis 2018 für ihren Roman Archipel. Mehr Informationen finden Sie hier.

» MEHR

Di2592018
Hermann Hesse Literaturpreis für Thomas Hettche

Herzlichen Glückwunsch an Thomas Hettche, der erst vor wenigen Tagen im Rahmen unseres Sommerfestes aus seinem Bestseller Pfaueninsel gelesen hat, zum Hermann Hesse Literaturpreis 2018.

» MEHR

Di2592018
Shortlist des Deutschen Buchpreises veröffentlicht

Am 9. Oktober wird auf der Frankfurter Buchmesse der Deutsche Buchpreis vergeben. Schauen Sie sich hier die Nominierten an.

» MEHR


Drucken
Scroll Scroll

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2019 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.