Bundesweiter Vorlesetag am 18.11. 

(c) Bundesweiter Vorlesetag(c) Bundesweiter Vorlesetag

Am 18.11. findet zum 19. Mal der »Bundesweite Vorlesetag« statt, dieses Jahr steht er unter dem Motto »Gemeinsam einzigartig«!

Für alle, die gerne lesen, und für alle, die gerne vorgelesen bekommen:

Diesen November, am 18.11. findet zum 19. Mal der »Bundesweite Vorlesetag« statt und das LZG freut sich, euch diese wundervolle Aktion vorzustellen: Im Jahr 2004 startete das Projekt mit gerade einmal 1.900 Teilnehmer*innen und der Mission, Kinder und Erwachsene für das Lesen zu begeistern und ihnen die Bedeutung sowie die vielen Vorteile des Vorlesens näherzubringen.

Nun blickt das Projekt auf rund 600.000 Teilnehmer*innen, die den »Bundesweiten Vorlesetag« 2021 nutzten, um verschiedenste Vorleseevents zu initiierten und Menschen aller Altersgruppen und Interessen zu verbinden. 

Entsprechend des diesjährigen Mottos »Gemeinsam Einzigartig« soll der Aktionstag die Vielfalt und Besonderheit unserer Gesellschaft aufzeigen, zum Beispiel durch mehrsprachige Geschichten, bunte Veranstaltungen und ganz facettenreiche Charaktere. Das Ziel ist, die Menschen durch das Vorlesen zu vereinen und unsere Unterschiede zu feiern.

Alle Leseevents und Teilnahmebedingungen sowie Leseempfehlungen finden Sie hier

Weitere Informationen gibt es außerdem auf verschiedenen Social Media Seiten. Der »Bundesweite Vorlesetag« ist zum Beispiel auf dem Youtube-Kanal der Stiftung Lesen präsent. Ein Vorstellungsvideo und Ausschnitte aus den Lesungen der vergangenen Jahren findet ihr hier.

 


Drucken

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2022 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.