"Freundschaft fürs Lesen" – Gutschein-Aktion für die Zukunft des Buchhandels 

© Literaturtest© Literaturtest

Leser*innen schenken ihrer Buchhandlung das Vertrauen und kaufen jetzt Gutscheine: für sich selbst, für Freund*innen oder die Familie, für Geschäftspartner*innen. Das ist die Idee hinter der Kampagne »Freundschaft fürs Lesen«.

Es geht um: Gutscheine, die die Kund*innen oder Beschenkten jederzeit in den Onlineshops ihrer Buchhandlungen einlösen können; Gutscheine, die Kund*innen einsetzen, wenn die Buchhändler*innen ihres Vertrauens das Geschäft wieder öffnen – kurzum: um Gutscheine, die den Buchhandlungen jetzt helfen, auch in der Zukunft ihre Funktion als vitale Orte des Lesens erfüllen zu können.

 

Warum ist diese Kampagne jetzt wichtig?

Weil es die Gesundheit aller erfordert, haben mittlerweile die Buchhändler*innen ihre Ladentüren zugeschlossen. Und auch wenn sie weiterhin tapfer versuchen, auf sehr kreativen Wegen Bücher an Ihre Kund*innen auszuliefern, bleibt die Tatsache: Die Umsätze fallen extrem, Mitarbeiter*innen gehen in die Kurzarbeit, das gesamte »Ökosystem Buch« ist empfindlich gestört. Denn auch Autor*innen, Verlage und Buchlieferanten geraten in die Bredouille – Ausfall von Lesungen/ Wegfall von Honoraren, Stornierung vorgemerkter Titel aus der Frühjahrsproduktion, unterbrochene Lieferketten, usw.

 

Wie können Buchhandlungen dabei sein?

Buchhändler*innen können Material zur Aktion kostenlos herunterladen und ihre Kund*innen per Newsletter, in ihren Onlineshops oder im Schaufenster auf die Aktion aufmerksam machen. Hashtag für alle Aktivitäten rund um die Kampagne: #FreundschaftFuersLesen

 

Wer steckt dahinter?

Die »Freundschaft fürs Lesen«-Kampagne ist eine Pro-bono-Initiative von Literaturtest. Literaturtest ist eine Agentur für Buch-PR und Buchmarketing und Veranstalter des Buchbranchenkongresses future!publish.

 

Weitere Informationen sowie Logos für Social Media und Werbematerialien finden Sie auf der Homepage der Kampagne.


Drucken

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2020 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.