Poesierunde in Laubach 

Am 26.01.2020 erschien in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein Bericht über die Poesierunde in Laubach, zu der Prof. Sascha Feuchert, der Vorsitzende des Literarischen Zentrums Gießen beigetragen hat.

Seit 2018 gibt es die Poesierunde, einen Wanderweg durch einen Wald in der Nähe von Laubach, der durch seine mit Gedichten behafteten Bäume fasziniert und den Geist beim Wandern bereichert. Auf 1,85 Kilometern begegnen dem Wanderer über 20 Werke. Die Gedichte, die aus dem 19. Jahrhundert stammen, wählte unser Vorsitzender, der Literaturwissenschaftler Prof. Sascha Feuchert, nach Initiierung des Poesiewegs durch Gräfin Celina zu Solms-Laubach zusammen mit drei Mitarbeiterinnen aus.

Den Artikel können Sie hier vollständig lesen.

Viel Vergnügen beim Lesen!


Drucken

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2020 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.