Lesung mit Falko Hennig 

© Falko Hennig© Falko Hennig

Am 26.4. wird der Berliner Autor, Journalist und Bühnenkünstler aus seinem neuen Buch Rikscha Blues lesen

Hennigs Debütroman Alles nur geklaut wurde von Walter Kempowski gefördert. Im Anschluss wirkte Hennig bei den Arbeiten an  Kempowskis Alkor, Das Echolot und Ortslinien mit. Auch nahm er an den Literaturseminaren Kempowskis teil. Mehr zur Veranstaltung und zum Autor können Sie auf der Website der Kempowski-Gesellschaft und auf Falko Hennigs persönlicher Website erfahren.

Die Veranstaltung im Zeitschriftenlesesaal im 1. Stock der Universitätsbibliothek Gießen beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

 

Eine Kooperationsveranstaltung der Kempowski-Gesellschaft e.V., der Universitätsbibliothek Gießen und des Literarischen Zentrums Gießen e.V..


Drucken
Scroll Scroll

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2019 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.