Neues zur GIENNALE 

© GIENNALE© GIENNALE

Aufruf zur Beteiligung an Künstler und Kulturinteressierte.

 

Die Planung der diesjährigen GIENNALE vom 21.6.-29.6. geht in die heiße Phase. Neben Ausstellungen, Performances und Installationen wird es auch Konzerte, Lesungen und zahlreiche Workshops sowie eine Podiumsdiskussion in Zusammenarbeit mit dem Institut für Soziologie der JLU geben. Auch das LZG wird sich als Kooperationspartner an diesem Kulturfestival beteiligen.

Interessierte Künstlerinnen und Künstler können sich noch bis zum 31.1. mit Ideen und Konzepten bewerben. Informationen hierzu gibt es auf der Website der GIENNALE und im Open Call for Artists.

Weiterhin hat die GIENNALE ein Crowdfunding eingerichtet, über welches sich Kulturbegeisterte an der Realisierung des Festivals beteiligen können.


Drucken
Scroll Scroll

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2019 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.