Veranstaltungsabsagen 

Veranstaltungsabsagen des LZG für 2021

Aufgrund der sich täglich weiter zuspitzenden Corona-Lage hat der Vorstand des LZG nun schweren Herzens entschieden, die beiden noch verbleibenden Veranstaltungen für 2021 abzusagen.

Von der Absage sind folgende Veranstaltungen betroffen:

  • Podiumsdiskussion „Antisemitismus heute“ mit Jo Glanville und Olga Grjasnowa: Mittwoch, 1.12., 19 Uhr, Biologischer Hörsaal (Hauptgebäude der JLU), 35390 Gießen
  • „Der Buchspazierer“ – Weihnachtliche Lesung mit Carsten Henn: Donnerstag, 16.12., 19 Uhr, Evangelische Kirche Kirchberg, 35457 Lollar

Die Podiumsdiskussion wird voraussichtlich im Frühjahr 2022 nachgeholt.
Für die Weihnachtslesung bemühen wir uns um ein adäquates Ersatzprogramm und einen Nachholtermin im Frühjahr 2022. Sollten Sie bereits Karten erworben haben, so behalten diese ihre Gültigkeit, sie können aber auch jederzeit bei der jeweiligen Verkaufsstelle zurückgegeben werden.

Das LZG-Büro bleibt weiterhin zu den regulären Bürozeiten geöffnet.

Wir bitten um Verständnis!

Herzlich grüßt Ihr
LZG-Team


Drucken

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2022 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.