Südwestfrankreich-Krimi: Alexander Oetker auf Burg Gleisberg 

Alexander Oetker © Markus BasslerAlexander Oetker © Markus Bassler

Veranstaltungsempfehlung

Wettenberg (pm). Der Kulturbetrieb darbt, ihm fehlt seit Beginn der Corona-Einschränkungen der Zuspruch früherer Jahre. Das trifft auch kleinere Vereine, die mit Veranstaltungen das Leben im Gießener Land bereichern wollen. Am Sonntag, 20. November, von 11.30 Uhr an ist einer der bekanntesten deutsch-französischen Krimi-Autoren zu Gast auf Burg Gleiberg: In einer Veranstaltung der Wettenberger Deutschfranzosen präsentiert Alexander Oetker (Foto) seinen druckfrischen Aquitaine-Roman „Sternenmeer“ und zudem das ganz neue Aquitaine-Kochbuch „Chez Luc“. Die Kartennachfrage ist bislang eher verhalten.

TV-Journalist Oetker gilt vor allem aus ausgewiesener Kenner des französischen Südwestens. Für den Piper-Verlag schrieb der 40-Jährige die sehr anregende 220-seitige „Gebrauchsanweisung für Bordeaux und die Atlantikküste“ – und bei Hoffmann und Campe erscheinen seit 2017 die mit Commissaire Luc Verlain. Gewiss: Belletristik, leichtere Kost, aber stimmungsvoll wie informativ und gekonnt orchestriert. 

Das „Sternenmeer“ vermittelt der Leserschaft einen Blick hinter die Kulissen der glänzenden Welt kulinarischer Hochgenüsse. Dort entdeckt Verlain eine harte Wirklichkeit voll Neid, Konkurrenz und heftiger Arbeitsbedingungen. Das Geschehen trägt sich im Drei-Sterne-Restaurant „Villa Auguste“ an der Atlantikküste bei Dax ebenso zu wie in Bordeaux und im Vorland der okzidentalen Pyrenäen. Es beginnt mit einem Giftanschlag, der den berühmtesten Restaurantkritiker des Landes ereilt, und endet in einem fulminanten Ermittlungspoker.

Karten für die Lesung gibt es zum Preis von 12 Euro bei der „Büchertreppe“ in Krofdorf-Gleiberg, Telefon 06 41 / 877 86 36 (hier auch Reservierungen) und im Schuhhaus Darré am Selterstor in Gießen.


Drucken

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2022 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.