StadtLesen 2023 

Oberbürgermeister Frank-Tilo Becher Oberbürgermeister Frank-Tilo Becher

Mit Ihrer Hilfe holen wir das StadtLesen 2023 nach Gießen!

Um was geht es beim StadtLesen 2023?

Das StadtLesen ist ein Projekt, welches ein mobiles Lesewohnzimmer mit Büchern und Sitzmöglichkeiten in StadtLesenStädte bringt. Durch Nominierungen wird entschieden, in welche Städte das StadtLesen kommt. 

Nun sind Sie gefragt! Je öfter unterschiedliche Personen unsere Stadt nominieren, desto besser stehen die Chance, dass Gießen StadtLesenLand 2023 wird. 

Ihre Nominierung können Sie unter folgendem Link einreichen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des StadtLesen Projekts, sowie auf all unseren Social-Media Kanälen. Dort erhalten Sie wöchentliche Updates. 

Den Anfang macht der Oberbürgermeister der Stadt Gießen: Frank-Tilo Becher. 

"Ich würde mich sehr freuen, wenn mit dem StadtLesen das 'mobile Lesewohnzimmer' nach Gießen kommt, in dem unsere Bürgerinnen und Bürger mitten im Stadtraum stöbern, schmökern, verweilen und in den neuen literarischen Welten eintauchen können."

 


Drucken

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2022 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.