Hinweise und Informationen zum Sommerprogramm 

Ab Juli finden unsere Veranstaltungen wieder in Präsenz statt. Bitte beachten Sie hierzu unsere Hinweise!

HINWEISE ZU DEN ANMELDE- UND TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Anmeldung erforderlich!

Wir freuen uns, Sie ab Juli endlich wieder in Präsenz bei uns begrüßen zu dürfen!
Wenn Sie eine unserer Veranstaltungen besuchen möchten, melden Sie sich aufgrund des stark verringerten Kartenkontingents unbedingt frühzeitig an (Ausnahme: »Eine(r) liest« am 12.9.; für die beiden Veranstaltungen im Rahmen des Projekts »Ich.MORGEN« beachten Sie die Hinweise der jeweiligen Veranstaltungbeschreibung).                                             

Anmeldungen sind möglich ab Montag, den 5.7.

Für Ihre Anmeldung bieten wir Ihnen vier Möglichkeiten:
1. Per E-Mail unter anmeldung@lz-giessen.de
2. Über unser Kartenreservierungs-Tool auf www.lz-giessen.de
3. Persönlich über das LZG-Büro (Mo, Di und Do zu den Öffnungszeiten)
4. Persönlich über die Tourist-Info Gießen


Damit Infektionsketten im Fall der Fälle nachverfolgt werden können, sind wir als Veranstalter dazu verpflichtet, die personenbezogenen Daten unserer Gäste zu erfassen. Bitte teilen Sie uns daher bereits bei Ihrer Anmeldung wie folgt mit:

Name, Vorname; Adresse; Telefonnummer/Mobilnummer

Gerne können Sie eine zweite Person mit anmelden, sofern Sie mit ihr in einem gemeinsamen Haushalt leben. Falls dies nicht der Fall sein sollte, muss die Anmeldung separat erfolgen. Der Schutz Ihrer Daten ist uns dabei wichtig: Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden diese selbstverständlich datenschutzkonform vernichtet.

Bitte beachten Sie: Jede Eintrittskarte ist personengebunden! Sollten Sie Ihre Karte doch nicht benötigen bzw. diese auf eine andere Person übertragen wollen, so geben Sie uns bitte rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung Bescheid, damit andere Interessierte auf der Warteliste ggfs. nachrücken können und begehrte Sitzplätze nicht leer bleiben.

 

Ablauf der Veranstaltung

Vorsicht und gegenseitige Achtsamkeit bleiben auch weiterhin oberstes Gebot! Bitte befolgen Sie daher die Hygiene- und Abstandsregeln vor Ort und haben Sie Verständnis, dass der Einlass kontrolliert erfolgt und wir Sie ggfs. zu Ihren Plätzen geleiten bzw. dokumentieren, wo Sie sitzen.

Aufgrund steigender Corona-Infektionen und einer Überschreitung des Inzidenzwertes von 50, treten ab dem 27.8.2021 neue Corona-Maßnahmen in Kraft. 
Dabei gilt nun die Vorlage eines Negativnachweises (also Impfnachweis, Genesenennachweis oder Testnachweis) für alle Veranstaltungen in Innenräumen ab 25 Personen. Das heißt für uns konkret: Für unsere Veranstaltungen und Lesungen sind ab sofort wieder Negativnachweise vorzulegen. 

Bitte beachten:

► Der Impfnachweis erhält seine Gültigkeit erst 14 Tage nach der letzten Impfung. Sind diese 14 Tage zum Veranstaltungsdatum noch nicht erreicht, muss ein Negativtest vorgelegt werden. 

► Der Testnachweis ist in Form eines Schnelltests aus einem Testzentrum (nicht älter als 24 Stunden) oder eines PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden) vorzulegen. 

Über aktuelle Entwicklungen und kurzfristige Programmänderungen, die wir leider nicht ausschließen können, halten wir Sie stets hier über unsere Homepage, unsere Social-Media-Kanäle sowie über die Lokalpresse auf dem Laufenden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Drucken

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2021 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.