Navigation

Sandra Grimm | Bleib gesund! Was du tun kannst, wenn die Viren fliegen 

mit Illustrationen von Tessa Rath
cbj Kinderbuch 2020
18 Seiten
10 Euro

ISBN: 978-3-570-17839-3

von Yvonne Castrup-Joeres | Download

Immer wenn ich draußen war,

wasch ich Hände, ist doch klar!

Für gewöhnlich kommen wir ins Haus und ich sage: „Alle einmal Hände waschen!“ Mehrstimmig hallt es dann zurück: „Nööööö!“ Gestern kamen wir nach Hause und ich sagte: „Alle einmal Hände waschen!“ Und meine dreijährige Tochter rief zurück: „Immer wenn ich draußen war, wasch ich Hände, ist doch klar!“ Sie lief daraufhin zwar dennoch zunächst drei Mal am Badezimmer vorbei, aber beim vierten Mal bog sie tatsächlich ab. Ich war beeindruckt.

Mit manchmal etwas holprigen Reimen, aber dennoch leicht verständlicher Botschaft erklärt Grimm auch den Kleinsten, dass überall irgendwelche kleinen Viren sitzen, die man mit Wasser und Seife super vertreiben kann. Erwischt es einen dennoch, bleibt man daheim und telefoniert eben mit den Freunden – ein Vorschlag, der nicht nur, aber insbesondere zu Zeiten, in denen gefühlt jeden Tag eine andere Kindergartengruppe in Quarantäne geht, gerne in die Tat umgesetzt werden darf. Auch die aktuell gebotenen Regeln zum Abstandhalten und Maskentragen etwa im Bus nimmt das Buch auf. Die lustigen und dabei klaren Illustrationen von Tessa Rath verdeutlichen die Aussage des Textes und insbesondere die mit Relieflack dargestellten Viren, die kaum sichtbar, aber dafür fühlbar durchs ganze Buch fliegen, machen Eindruck auf Kinder („Guck mal, da ist noch eine, igitt!“). Ein praktischer kleiner Ratgeber für Kinder ab 2 Jahren, der ohne große Dramatisierung aufzeigt, wie leicht es sein kann, einfache Regeln einzuhalten, die alle schützen. Man würde es gerne auf der nächsten Querdenker-Demo verteilen, vielleicht erleuchtet es den einen oder anderen…

Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren, studierte Pädagogik und war als Redakteurin eines Kinderbuchverlages tätig. Seither schreibt und übersetzt sie selber Kinderbücher.

Tessa Rath (*1978) studierte Kunsttherapie, bevor sie sich ganz dem Illustrieren von Kinderbüchern widmete. Sie lebt in der Nähe von Bremen.

(Yvonne Castrup-Joeres)


Drucken

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2021 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.