Navigation

Baptiste Paul & Miranda Paul | Frieden 

Illustriert von Estelí Meza, übersetzt von Thomas Bodm

NordSüd Verlag
40 Seiten
16 Euro

Ab 4 Jahren

ISBN: 978-3-314-10565-4

von Yvonne Castrup-Joeres | Download

Ein Titel, der sagt, was alle brauchen: „Frieden“. Mit wenigen Worten und einfachen Gesten machen Baptiste und Miranda Paul deutlich, was Frieden sein kann. Sein sollte. Sein muss. „Frieden ist ein Hallo, ein Lächeln, ein Herzen.“ Die warmen Illustrationen von Estelí Meza unterstreichen dies, überall kann Frieden sein, überall kann man ihn schaffen und bewahren. 

Es ist ein Buch, das Kinder den Frieden sehen lässt, an jedem Ort, zu jeder Zeit. Es beruhigt, gibt Geborgenheit, ermuntert zum Mutigsein. 

Und zugleich macht es Kinder ratlos, gerade in heutigen Zeiten: Schon Fünfjährige bekommen mit, was in der Welt los ist. Wenn Frieden so einfach ist, warum ist dann kein Frieden? werde ich beim Vorlesen gefragt. 

Dennoch gibt das Buch Hoffnung. Es zeigt, wie wir selbst Frieden leben können. Es macht aufmerksam, dass wir dankbar sein sollten für das, was im Kleinen Frieden bedeutet. Auf jeden kommt es an und auf alle zusammen. Der große Fisch, entstanden aus vielen mutigen kleinen Fischen, erinnert an Leo Lionnis Swimmy und macht deutlich: Zusammen können wir es schaffen. Eine Botschaft, die Kinder stark macht. 

Das Nachwort zeigt einen weiteren Aspekt auf, der Baptiste und Miranda Paul in diesem Zusammenhang ebenso wichtig erscheint, wie er selbstverständlich sein müsste: Nicht nur für Menschen ist Frieden wichtig – für alle Lebewesen bedeutet Krieg Vernichtung und Frieden Leben. Mezas Illustrationen stellen den Kindern in diesem Buch daher Tiere zur Seite, die den Frieden symbolisieren und die dabei genauso angewiesen sind auf Frieden wie wir Menschen. 

Ein wunderschöner Einstieg und Ausklang ist zudem das Bild des Baumes vor und nach dem eigentlichen Text, seine Blätter zeigen in den unterschiedlichsten Sprachen ein einziges Wort: FRIEDEN. 

2021 erschien das Buch erstmals unter dem Originaltitel Peace. Der Wunsch nach Frieden, nach Hoffnung und nach Leben ist immer aktuell, nur wird uns dies in manchen Zeiten bewusster als in anderen. 

Baptiste Paul, aufgewachsen in Saint Lucia, schreibt Kinderbücher, auch zusammen mit seiner Frau, und lässt dabei eigene Erfahrungen einfließen. Er lebt mit seiner Familie in den USA.

Miranda Paul hat bereits zahlreiche Kinderbücher geschrieben und wurde dafür mehrfach international ausgezeichnet. 

Estelí Meza lebt in Mexico-Stadt, wo sie auch geboren wurde und aufwuchs. Sie studierte Design und Visuelle Kommunikation und wurde 2018 mit dem wichtigsten Kinderbuchpreis Mexikos ausgezeichnet. 


Drucken

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2022 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.