Navigation

Unsere Comic-Weihnachtstipps 

Abb: Jahresabschlusspanik, dieAbb: Jahresabschlusspanik, die

Christian Moser | Monster der Weihnacht
Comic
Carlsen 2010
64 Seiten
14.90 Euro
ISBN 978-3-551-78596-1

und

Ralph Ruthe | Shit Happens! Das Buch zum Fest
Comic
Carlsen 2010
64 Seiten
12.00 Euro
ISBN 978-3-551-68072-3

von Karina Fenner

Oh Du fröhliche…

In den Straßen öffnen die Weihnachtsmärkte, dem Duft von gerösteten Mandeln und Glühwein kann man nicht mehr entweichen und überall schaut man in funkelnde Kinderaugen, die nur darauf warten, irgendwo einen Blick auf den Weihnachtsmann, seine Rentiere und die vielen Geschenke erhaschen zu können. Welch friedliche Idylle sich doch spätestens ab dem ersten Advent breitmacht… Nicht wirklich, aber mal ehrlich: so ganz kann sich doch auch der verbissenste Weihnachts-Grinch nicht dem Zauber der Adventszeit entziehen. Und schließlich kommt das Fest. Das Fest der Liebe, das Fest der Feste. Für manch einen aber auch das Fest des Stresses. Um mit diesem Stress umgehen zu können oder ihm gar zu entgehen, präsentiert der Carlsen Verlag gleich zwei Lösungsvorschläge.

Christian Moser und Carolin Sonner | Monster der Weihnacht

Der erste kommt aus den Federn von Christian Moser und Carolin Sonner: Monster der Weihnacht, ein Sonderband der Serie Monster des Alltags. Die Monster des Alltags, „jene psychischen Parasiten, die unser Denken, Fühlen und Handeln auf höchst eigennützige Weise beeinflussen und uns zu den fragwürdigsten Verhaltensweisen verleiten“ (6), diese Monster haben Hochkonjunktur in Extremsituationen – womit die Rechtfertigung des Sonderbands schon gegeben wäre, denn was ist die Adventszeit, wenn nicht eine Extremsituation? Christian Moser und Carolin Sonner geben lexikonartige Definitionen der unterschiedlichsten menschlichen Verhaltensweisen und Schwächen, die sich in der Vorweihnachtszeit auftun – von positiven Seelenzuständen wie der Vorfreude, über gesellschaftliche Traditionen, hin zu den typischen Weihnachtsmiesmachern wie der Jahresabschlusspanik oder dem eigensinnigen Hintergedanken bei der Wahl der Geschenke. Schmunzelnd werden sowohl Weihnachtsmuffel als auch -Liebhaber bei der Lektüre der humoristisch geschriebenen und liebevoll illustrierten Definitionen über sich selbst lachen können.




Ralph Ruthe | Shit Happens! Das Buch zum Fest.

Lösungsvorschlag Nummer zwei: Shit Happens! Das Buch zum Fest. In seiner mehrfach preisgekrönten Reihe Shit Happens! präsentiert Ralph Ruthe, was im Alltag so alles schief laufen kann und zeigt nun in einem weihnachtlichen Sonderband, dass auch der Weihnachtsmann von misslichen Situationen nicht verschont bleibt. Wenn also die Geschenke ausgepackt, der Braten gegessen und die Stimmung im Keller ist, dürfte dieses Buch den Abend noch retten können. Kurzweilig und prägnant wird in einzelnen Panels gezeigt, mit welchen Problemen der Weihnachtsmann und sein nicht minder gestresstes Rentier im 21. Jahrhundert zu kämpfen haben könnten – Klimawandel, YouTube-Bloßstellungen und finanzielle Engpässe sind dabei nicht ausgeschlossen.

Sei es nun als Präsent unter dem Weihnachtsbaum, als Rettung der Stimmung oder schlichtweg zur amüsanten Lektüre – beide Comicbände werden diese Aufgaben erfüllen und die Adventszeit mit einer gehörigen Portion Humor auflockern. Nicht nur für alle Weihnachtsmuffel gilt: Augen auf und durch!

(von Karina Fenner)





Drucken
Scroll Scroll

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2020 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.