Westend von Martin Mosebach. Frankfurt liest ein Buch - Gießen liest vor 

Martin Mosebach © Hagen SchnaussMartin Mosebach © Hagen Schnauss

Sonntag, 5.5., 12 Uhr

KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Eintritt: 5€ | 3€ erm. | LZG-Mitglieder frei

VVK: Tourist-Info Gießen
Für LZG-Mitglieder über das LZG-Büro

Moderation: Joachim Jacob (Institut für Germanistik)

Unter dem Motto »Frankfurt liest ein Buch – Gießen liest vor« darf das LZG als einer der ersten Veranstalter in diesem Jahr Martin Mosebach mit seinem Frankfurt-Epos Westend begrüßen. In seinem Roman geht es um Eduard Has, der das im Krieg völlig zerstörte Haus seiner Kindheit im Frankfurter Stadtteil Westend wiedersieht und davon besessen ist, an dieser Stelle einen modernen Neubau zu errichten. Bald hat er nicht nur geschäftlichen Erfolg, er genießt auch das Leben zwischen seiner kühlen Ehefrau Dorothée, der Geliebten Etelka und seiner zarten Tochter Lilly. Dann zeigen sich Risse, nicht nur in den einst prächtigen Fassaden des friedlichen Stadtteils. Mosebachs Roman stellt eine ganze Epoche deutscher Nachkriegsgeschichte dar: Spekulanten und Kunsthändler, Müllsammler, Hausmeister und Putzfrauen, die letzten Vertreter Altfrankfurter Bürgerlichkeit und ein jugendliches Liebespaar, das an den Sünden der Väter und ihrer rivalisierenden Familien leidet.

Westend gehört zu Martin Mosebachs (*1951) Hauptwerken und offenbart die Verbundenheit zu seiner Geburtsstadt Frankfurt. Ursprünglich Jurist, wandte er sich bald dem Schreiben zu und hat dafür bereits zahlreiche Auszeichnungen und Preise erhalten, u.a. den Kleist-Preis, den Georg-Büchner-Preis und die Goethe-Plakette der Stadt Frankfurt.

Im Rahmen von »Frankfurt liest ein Buch«.

 

 


Drucken

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2019 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.