Leander Linnens Wunderladen. Weihnachtliche Kinderlesung mit Lena Hach 

Lena Hach © Anja SchaffnerLena Hach © Anja Schaffner

Freitag, 2.12., 15 Uhr 
J.H. Fuhr Spiel-Freizeit-Hobby
Sonnenstr. 23-31
35390 Gießen

Für Kinder ab 5 Jahren

Anmeldung erforderlich!

Eintritt: 1 €

 

Leander Linnen, ein bärtiger alter Mann, betreibt einen kleinen unscheinbaren Trödelladen. Und doch umgibt den kleinen Laden etwas Magisches. Wer auf der Suche nach einem besonderen Geschenk ist, wird hier auf jeden Fall fündig. Wer auch immer den unscheinbaren Laden betritt, wird ihn bereichert verlassen – bereichert um ein Lächeln, das perfekte Geschenk oder einfach um den Zauber der Weihnacht. Lena Hach erzählt in ihrem neuen Adventsbuch 24 + 1 fantasievolle Vorlesegeschichten von Ehrlichkeit und Nachsicht, vom Wert gemeinsam verbrachter Zeit, von der Freude des Schenkens und von Toleranz und friedlichem Miteinander. Ergänzt werden die Geschichten von den liebevollen Illustrationen von Friederike Ablang. Druckfrisch erschienen im September kommt das Buch genau richtig für die tägliche Portion Weihnachtsmagie.

Lena Hach (*1982 in Seeheim-Jugenheim) studierte Anglistik, Germanistik und Kreatives Schreiben. Zudem besuchte sie eine Schule für Clowns. Zu Beginn arbeitete sie als Journalistin, widmete sich dann aber der Kinder- und Jugendliteratur. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Leipziger Lesekompass 2019 für das Jugendbuch Grüne Gurken.

 

In Kooperation mit J. H. Fuhr Spiel-Freizeit-Hobby.

 

 


Drucken

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2022 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.