Eine(r) liest: Jung, Flott, Frisch. Gewinner/-innen des OVAG-Literaturpreises lesen ihre Texte 

Mascha Seip, Nele Klatte, Patrizia Krug, Timothy Brian Heinles © OVAG SilkeScribaMascha Seip, Nele Klatte, Patrizia Krug, Timothy Brian Heinles © OVAG SilkeScriba

Sonntag, 7.7. – 11:30 Uhr

Gießener Marktlauben
35390 Gießen

(Bei Regen: Netanya-Saal, Altes Schloss)

Eintritt frei

Moderation: Ekatherina Doulia (LZG)
Leser/-innen: Timothy Brian Heinle, Nele Klatte, Mascha Seip, Patrizia Krug

In diesem Jahr stellen wieder vier Gewinner/-innen des OVAG-Jugendliteraturpreises unter den Gießener Marktlauben ihre Texte vor. Die Zuhörer erwartet ein spannendes Programm mit vier mitreißenden Geschichten.
Timothy Brian Heinles Erzählung »Bier und Flieder« erzählt vom vermeintlich normalen Alltag eines Jungen. Schnell wird jedoch klar, dass er mit außergewöhnlichen Umständen zu kämpfen hat, die ihm eine traurige Entscheidung abverlangen.

Nele Klattes Geschichte »Unter der Erde schneit es nicht« wird aus den Perspektiven verschiedener Figuren erzählt, die sich in einer U-Bahn-Station befinden und ihrem Alltag nachgehen. Gestört werden sie dabei von zwei Dingen: einem Obdachlosen und einem herrenlosen Koffer.

In »Ein Päckchen Wahrheit« von Mascha Seip steht die Protagonistin vor einer schwierigen Entscheidung: Soll sie ihrer Großmutter die tragische Wahrheit über den Tod ihres geliebten Mannes erzählen?

Fantastisch geht es in Patrizia Krugs »Zeitsteine« zu. Zeitsteine können mehr Lebenszeit schenken und beinahe unsterblich machen – allerdings zu einem hohen Preis, wie der Protagonist feststellen muss.

In Kooperation mit ulishPR und dem Kulturamt der Stadt Gießen.


Drucken
Scroll Scroll

TOP

Literarisches Zentrum Gießen e.V.
Südanlage 3a (Kongresshalle)
35390 Gießen

Telefon: 0641 972 825 17
Telefax:  0641 972 825 19
E-Mail:    info@lz-giessen.de

ÖFFNUNGSZEITEN BÜRO:

MO  10.00 - 14.00 Uhr
DI    15.00 - 19.00 Uhr
DO  10.00 - 14.00 Uhr

SOCIAL NETWORKS & KONTAKT

© Copyright 2019 Literarisches Zentrum Gießen e.V. Alle Rechte vorbehalten.