.

Literatur trifft Tanz - eine Vorstellung der Werke Der Untergang des Hauses Usher und Der blonde Eckbert

Der Untergang des Hauses Usher:

Sonntag, 02.10. - 11:00 Uhr

Stadttheater Gießen
Berliner Platz
35390 Gießen

Eintritt frei

Moderation: Sascha Feuchert (LZG)
Leserin: Annette Daugardt
(Kant-Theater Berlin)

Zwischentermin im KiZ

Freitag, 25.11. - 18:30 Uhr

KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Eintritt frei

Moderation: Madelyn Rittner (LZG)
 

Der blonde Eckbert:

Donnerstag, 01.12. - 20:00 Uhr

taT-Studiobühne
Berliner Platz
35390 Gießen

Eintritt frei

Moderation: Maite Beisser (Dramaturgin TCG),
Kai Bremer (LZG)
Leserin: Elisa Wächtershäuser
(OVAG-Jugendliteraturpreis 2007-2016)


In Kooperation mit der Tanzcompagnie Gießen/Stadttheater Gießen.


Hinter den Worten – Literatur gestalten in Hessen

 © Heike Bogenberger

Dienstag, 11.10. - 19:30 Uhr

Liebigschule
Bismarckstraße 21
35390 Gießen

Eintritt 5 € | erm. 3 € | LZG-Mitglieder frei

Moderation: Heiner Boehncke (Universität Frankfurt)

Die Veranstaltung wird vom hr aufgezeichnet.

Eine Veranstaltungsreihe der Häuser der Literatur im Hessischen Literaturrat e.V., mit Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst und hr2-kultur. In Gießen in Kooperation mit der Liebig-Schule.

 



LZGespräch zu Friedrich Sieburg mit Harro Zimmermann, Johano Strasser und Jürgen Kaube

Donnerstag, 27.10. - 19:30 Uhr

Margarete-Bieber-Saal
Ludwigstraße 34
35390 Gießen

Eintritt frei

Moderation: Johano Strasser (P.E.N. Zentrum Deutschland)

In Kooperation mit dem Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität.

 



Mark Billingham liest aus Die Schande der Lebenden – Eine Veranstaltung im Rahmen des Krimifestivals

© Charlie Hopkins

Sonntag, 30.10. - 20:00 Uhr

Netanya-Saal (Altes Schloss)
Brandtplatz 2
35390 Gießen

Eintritt: 10 € | erm. 6 € | LZG-Mitglieder frei

Moderation: Sascha Feuchert (LZG)

In Kooperation mit ulish-PR. Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Stadt Gießen.
 



Writing Scotland: Reading and Whisky Tasting with Carl MacDougall

© Heather McCabe

Donnerstag, 03.11. - 20:00 Uhr

Karstadt Lebensmittel
Seltersweg 64
35390 Gießen

Eintritt: 5 € | erm. 3 € | LZG-Mitglieder frei

Weiterer Termin:

Mittwoch, 02.11. - 20:00 Uhr

Einführung in die Schottische Literatur

KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3 a
35390 Gießen

Eintritt frei

Moderation: Madelyn Rittner (LZG)

VVK: Tourist-Info, für LZG-Mitglieder im LZG

In Kooperation mit dem Institut für Anglistik und Karstadt Lebensmittel. Mit freundlicher Unterstützung des British Council.

 



Nach 400 Jahren: Weltliteratur mit Hanjo Kesting I 


 

 

 

 

 

© Peter Köhn

William Shakespeares Hamlet

Mittwoch, 09.11. - 19.30 Uhr

Margarete-Bieber-Saal
Ludwigstraße 34
35390 Gießen

Eintritt 5 € | erm. 3 € | LZG-Mitglieder frei

Leser: Dominic Betz (Oper Frankfurt)

In Kooperation mit dem Institut für Germanistik. Mit freundlicher Unterstützung der Erwin-Stein-Stiftung.



Nach 400 Jahren: Weltliteratur mit Hanjo Kesting II


 

 

 

 

 

© Peter Köhn

Miguel de Cervantes’ Don Quijote

Donnerstag, 10.11. – 19:30 Uhr
Margarete-Bieber Saal
Ludwigstraße 34
35390 Gießen

Eintritt 5 € | erm. 3 € | LZG-Mitglieder frei


Leser: Helge Heynold (hr2)

In Kooperation mit dem Institut für Germanistik. Mit freundlicher Unterstützung der Erwin-Stein-Stiftung.



Gila Lustiger liest aus Erschütterung

 

 

 

 

 

 

 

 

© Heike Bogenberger

Donnerstag, 17.11. - 19:00 Uhr

Burg Gleiberg
Burgstraße 90
35435 Wettenberg

Eintritt 10 € | erm. 5 € | LZG-Mitglieder frei

Moderation: Peter Reuter (LZG, Universitätsbibliothek Gießen)

VVK: Für Nicht-Mitglieder in der Tourist-Info, für LZG-Mitglieder im LZG.

In Kooperation mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Wettenberg e.V.



Lesung mit der Autorin Emine Sevgi Özdamar aus ihren Berlin-Istanbul Romanen

 

 

 

 

 

 

 

 

© Helga Kneidl

Mittwoch, 23.11. - 19:00 Uhr

ZIBB - Verein für interkulturelle Bildung und Begegnung e.V.
Hannah-Arendt-Straße 8
35394 Gießen

Eintritt: 8 € | erm. 3 € | LZG-Mitglieder frei

Moderation: Kirsten Prinz (Institut für Germanistik)

In Kooperation mit dem Verein für interkulturelle Bildung und Begegnung e.V. und dem Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität.

 



Die Seiten der Welt – Phantastik-Autor Kai Meyer liest aus seiner Trilogie

 

 

 

 

 

 

 

 

© Gaby Gerster

Montag, 28.11. - 18:30 Uhr

Stadtbibliothek Gießen
Berliner Platz 1
35390 Gießen

Eintritt: 5 € | erm. 3 € | LZG-Mitglieder frei

Moderation: Stephanie Heinrich (Stadtbibliothek Gießen)

VVK: Für Nicht-Mitglieder in der Tourist-Info, für LZG-Mitglieder im LZG.

In Kooperation mit der Stadtbibliothek Gießen und der Phantastischen Bibliothek Wetzlar.

 



Lyrikerinnen im Dialog: Marie Iljašenko (Prag) und Anne Seidel (Gießen) im Gespräch

 

 

 

 

© Ondrej Lipar

© Werner Liebknecht

Dienstag, 29.11. - 19:00 Uhr

Café Zeit-los
Bahnhofstraße 50
35390 Gießen

Eintritt frei

Moderation: Reinhard Ibler (Institut für Slavistik)

Übersetzung: Franz Schindler (Institut für Slavistik)

In Kooperation mit dem Hessischen Literaturrat, dem Institut für Slavistik der JLU sowie dem Gießener Zentrum Östliches Europa der JLU.

 


 

 

 

 

 

 

 

 



Heimat in der Fremde: Schülerinnen und Schüler der Ludwig-Uhland-Schule präsentieren ihrer Texte mit der Autorin Ursula Flacke

 

 

 

 

 

 

 

 

© Julia Zenk

Freitag, 09.12. - 16:00 Uhr

KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Eintritt frei

In Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker- Kreis e.V. Mit freundlicher Unterstützung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 



Der Wüterich König Herodes – Weihnachtsschauspiel der Germanistik-Theatergruppe

Montag, 12.12. - 18:00 Uhr

Pankratiuskapelle
Georg-Schlosser-Straße 7
35390 Gießen

Eintritt frei

In Kooperation mit dem Institut für Germanistik.

 


 BESUCHEN SIE UNS
 LZG TWITTER NEWS
 LZG AUF FACEBOOK