.

Monachopornomachia - ACHTUNG Ortswechsel!

Katharina von Bora (1499-1552)

Sommerinszenierung der Germanistik-Theatergruppe

Freitag, 23.06. – 19:30 Uhr

Pankratiuskapelle
Georg-Schlosser-Straße 7
35390 Gießen

Eintritt: 5 € | erm. 3 € | LZG-Mitglieder frei

VVK: Tourist-Info Gießen 

 

In Kooperation mit dem Institut für Germanistik.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung aufgrund des gestrigen Sturms NICHT im Botanischen Garten, sondern in der Pankratiuskapelle stattfindet!



GELESO: Madgermanes 

  © Sabine Reinecke

Birgit Weyhes Graphic Novel über mosambikanische Vertragsarbeiter in der DDR

Dienstag, 20.06. – 10 Uhr 

Hörsaal A2 (Phil I)
Otto-Behagel-Str. 10 
35394 Gießen

Eintritt frei

Moderation: Monika Rox-Helmer (Historisches Institut)
und Anna-Lena Heid (LZG) 

In Kooperation mit der Professur für Didaktik der Geschichte der JLU.

Gästebuch 



Eröffnungsveranstaltung der 8. Bilderbuchtage

© PastedGraphic

Auftakt zu "Schöne Zeiten mit bunten Seiten" mit Armin Maiwald (Die Sendung mit der Maus)

Sonntag, 11.06. – 14:30 Uhr

NEUSEHLAND
Neue Bäue 11
35390 Gießen

Eintritt: 4 €

VVK: NEUSEHLAND-Filiale ab 27.05.2017

 
 

Mit freundlicher Unterstützung von NEUSEHLAND und in Kooperation mit ulish-PR.

GAZ | Gästebuch



Eine(r) liest

  © OVAG

Jung, Flott, Frisch: Gewinner/-Innen des OVAG-Jugendliteraturpreises lesen ihre Texte

Sonntag, 04.06. – 11:30 Uhr

Gießener Marktlauben
35390 Gießen
(Bei Regen: Netanya-Saal, Altes Schloss)

Eintritt frei 



Moderation: Saskia Langstrof (LZG)

In Kooperation mit ulish-PR und dem Kulturamt der Stadt Gießen.

Gästebuch



LiteraturTrifftTanz

 

»Seid was ihr wollt«: Carsten Bülow als François Villon

Mittwoch, 24.05. – 20:00 Uhr

Kurzweilamt im taT (KWA)
Berliner Platz, gegenüber Eingang Rathaus
35390 Gießen

Eintritt frei 

Leser: Carsten Bülow

Moderation: Daniel Schneider (LZG)

In Kooperation mit der Tanzcompagnie Gießen / dem Stadttheater Gießen.

GA | Gästebuch



LiteraturTrifftTanz

 

William Shakespeares Titus Andronicus - Ein Machtspiel

Sonntag, 14.05. – 18:30 Uhr

KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Eintritt frei

Leser: Helge Heynold (hr2)

Moderation: Anna-Lena Heid (LZG)

In Kooperation mit der Tanzcompagnie / dem Stadttheater Gießen.

GA | Gästebuch


Poesie und Gewalt 


 

Ingeborg Gleichauf über die Pastorentochter und RAF-Terroristin Gudrun Ensslin 

Donnerstag, 11.05. – 19 Uhr

Hermann-Levi-Saal (Rathaus Gießen)
Berliner Platz 1
35390 Gießen

Eintritt: 5 € | erm. 3 € | LZG-Mitglieder frei

 

In Kooperation mit dem Soroptimist International Club Gießen und dem Kulturamt der Stadt Gießen.
 

GA-Vorbericht | GAZ | Gästebuch



Die Liebe sucht eine Wohnung. Eine Komödie aus dem Warschauer Getto.

 

Jerzy Jurandots Komödie vorgestellt von Bestseller-Autor David Safier und Historiker Markus Roth

Dienstag, 09.05. – 19:00 Uhr

Hermann-Levi-Saal
(Rathaus Gießen)
Berliner Platz 1
35390 Gießen

Eintritt frei

Moderation: Sascha Feuchert

 

In Kooperation mit der Arbeitsstelle Holocaustliteratur an der Justus-Liebig-Universität Gießen und mit freundlicher Unterstützung durch die Ernst-Ludwig-Chambré-Stiftung und das Kulturamt Gießen. 

GA-Vorbericht | GA | Gästebuch


 


Literatur trifft Musik

 

Ein Abend mit Nagel und Emily's Giant

Sonntag, 07.05. – 20:00 Uhr

Ulenspiegel
Seltersweg 55
35390 Gießen

Eintritt: 5€ | 3€ erm. | LZG-Mitglieder frei

Moderation: Marco Rasch (LZG)

 

In Kooperation mit dem Hessischen Literaturrat, hr2-kultur und dem Ulenspiegel. Mit freundlicher Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst.

 

 GA | GAZ | Gästebuch



Benjamin und seine Väter von Herbert Heckmann 

Frankfurt liest ein Buch - Giessen liest mit 

Dienstag, 02.05. – 19:30 Uhr

KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Eintritt frei

Leser: Roman Kurtz (Stadttheater Gießen)                             Moderation: Peter Reuter (Universitätsbibliothek / LZG) 

 

Im Rahmen der Reihe "Frankfurt liest ein Buch".

 

GA | GAZ | Gästebuch



Herta Müller

 

Die Nobelpreisträgerin liest aus ihrem Werk

Dienstag, 25.4. – 19:30 Uhr

Aula des JLU-Hauptgebäudes
Ludwigstraße 23
35390 Gießen

AUSVERKAUFT

Moderation: Günter Oesterle (Institut für Germanistik)

In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Gießen, dem Institut für Germanistik und hr2-kultur.

    

GA-Vorbericht | FRIZZ-Vorbericht | GAGAZ


 


Club der jungen Dichter: Preisträger/-innen des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen lesen ihre Texte

Donnerstag, 16.03.2017 – 20:00 Uhr

Galerie23
Seltersweg 55
35390 Gießen

Eintritt frei

In Kooperation mit dem Atelier23 und mit freundlicher Unterstützung des Hessischen Literaturforums im Mousonturm e.V.

 

Gästebuch | GA | GAZ

 

 



Ab heute heiße ich Margo: Cora Stephan liest aus ihrem Roman und diskutiert zum Internationalen Frauentag "Grenzen in den Lebenswegen von Frauen"

Mittwoch, 08. März - 18:00 Uhr

Aula des JLU-Hauptgebäudes
Ludwigstraße 23
35390 Gießen

Eintritt frei

Moderation: Ulrike Weckel (Institut für Geschichte)

In Kooperation mit der Frauenbeauftragten und dem Akademischen Auslandsamt der Justus-Liebig-Universität.

 

GA | GAZ | GA Vorschau | Gästebuch



Vorlesewettbewerb: Der Regionalentscheid der Förderschüler

 

 

 

 

 

Donnerstag, 16.02.2017 – 13:00 Uhr

Kurzweilamt im taT
Berliner Platz
gegenüber Eingang Rathaus
35390 Gießen

Eintritt frei

In Kooperation mit dem Stadttheater Gießen.

Gästebuch | GA


LiteraturTrifftTanz: William Shakespeares Titus Andronicus

Freitag, 10.02.2017 – 17:00 Uhr

Foyer des Stadttheater Gießen
Berliner Platz
35390 Gießen

Eintritt frei

Moderation: Andrea Rummel (Institut für Anglistik)
Leser: Helge Heynold (hr2)

In Kooperation mit der Tanzcompagnie Gießen/ Stadttheater Gießen.

Gästebuch Helge Heynold | GA | GAZ


LiteraturTrifftTanz: Ludwig Tiecks Der blonde Eckbert

 

Freitag, 03.02.2017 – 19:00 Uhr

Kurzweilamt im taT
Berliner Platz
gegenüber Eingang Rathaus
35390 Gießen

Leserin: Elisa Wächtershäuser (OVAG-Jugendliteraturpreis)

Eintritt frei

In Kooperation mit der Tanzcompagnie Gießen/ Stadttheater Gießen.

 



Kleiner Mann - was nun? Lesung und Gespräch mit Carsten Gansel über die Entdeckung und Edition der Originalfassung von Hans Falladas Roman

 

 

 

 

 

Dienstag, 31.01.2017 – 19:30 Uhr

Thalia Buchhandlung
Seltersweg 54
35390 Gießen

Eintritt frei

Moderation: Alf Mentzer (hr2-kultur)
Leser: Roman Kurtz (Stadttheater Gießen)


In Kooperation mit dem Institut für Germanistik und der Thalia Buchhandlung Gießen.

GA Vorschau | GA | GAZ



Ein Leben: Von der Kindheit bis zum Arbeiterroman. Gerhard Henschel liest aus seiner Chronik um den Erzähler Martin Schlosser

 

Montag, 23.01.2017 – 19:00 Uhr

KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Eintritt: 5€ | 3€ ermäßigt | LZG-Mitglieder frei

In Kooperation mit dem Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Gästebuch | GA | GAZ


Regula Venske: Krimis und mehr...

 

Freitag, 20.01.2017 – 19:00 Uhr

Café Zeit-los
Bahnhofstraße 50
35390 Gießen

Eintritt frei


In Kooperation mit dem Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Gästebuch | GA



Gedichte im Wandel: José F.A. Oliver liest aus seiner Lyrik

 

Dienstag, 17.01.2017 – 20:00 Uhr

Ulenspiegel Gießen
Seltersweg 55
35390 Gießen

Eintritt frei


In Kooperation mit dem Institut für Romanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen. Mit freundlicher Unterstützung der Gießener Hochschulgesellschaft.
 

Gästebuch | GA | GAZ



Die Arier – Film und Diskussion mit Mo Asumang und Thorsten Schäfer-Gümbel

 

Donnerstag, 12.01. - 19:00 Uhr

Kino Lichtspiele
Bismarckstraße 10
35305 Grünberg

Eintritt frei

Veranstaltungsanmeldung unter www.fes.de/lnk/arier-gruenberg

Anmeldung für den Shuttle-Service über das LZG

 

In Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Gästebuch (Thorsten Schäfer-Gümbel) | Gästebuch (Mo Asumang) | GA | GAZ

 BESUCHEN SIE UNS
 LZG TWITTER NEWS
 LZG AUF FACEBOOK