.

Eine schöne geistliche Tragedia von dem ersten Merterer – Melchior Neukirchs Stephanus

Aufführung der Theatergruppe des Instituts für Germanistik der JLU

16. Dezember – 18.00 Uhr 
Eintritt frei
Pankratiuskapelle
Georg-Schlosser-Str.7
35390 Gießen
 

Präsentiert vom LZG und dem Institut für Germanistik der JLU.

GA
 



Lukas Bärfuss liest aus Koala

 

15. Dezember – 19.30 Uhr 
Eintritt 5 € | erm. 3 € | LZG-Mitglieder frei
taT-Studiobühne
Berliner Platz, gegenüber Eingang Rathaus
35390 Gießen
Moderation: Manuel Emmerich (LZG/ Wallstein) 
 

In Kooperation mit dem Stadttheater Gießen. Mit freundlicher Unterstützung von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.

GA | GAZ



Katja Petrowskaja liest aus Vielleicht Esther 

 

Die Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin liest aus ihrem Debütroman Vielleicht Esther.

11. Dezember – 19.30 Uhr 
Eintritt 5 € | erm. 3 € | LZG-Mitglieder frei
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen
Moderation: Marina Gust (LZG/ HR)
 

Päsentiert vom LZG, der Arbeitsstelle Holocaustliteratur und der Frauenbeauftragten der JLU.

 

GA | GAZ | Gästebuch



Literatur und Luftangriff: Die Zerstörung Gießens

 

8. Dezember – 19.30 Uhr 
Eintritt frei
Pankratiuskapelle
Georg-Schlosser-Str.7
35390 Gießen
Moderation: Peter Reuter (LZG)
 


In Kooperation mit dem Stadttheater und dem Kulturamt der Stadt Gießen.

GA GAZ | Gästebuch



LZGespräche mit Navid Kermani

In der Reihe LZGespräche spricht Navid Kermani über das Schreiben und sein Selbstverständnis als Autor

3. Dezember – 19.30 Uhr 
Eintritt 5 € | erm. 3 € | LZG-Mitglieder frei
Margarete-Bieber-Saal
Ludwigstr. 34
35390 Gießen
Moderation: Hans Sarkowicz (HR)
 

Präsentiert vom LZG und dem Institut für Germanistik der JLU.
Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Gießen, des ViBB e.V. und der Gießener Hochschulgesellschaft.

 

GA | GAZ | Gästebuch



Wilhelm Krull liest aus Krieg von allen Seiten

Wilhelm Krull liest im Rahmen der Stadtarchiv-Ausstellung "Gefangen im Krieg – Gießen 1914-1919" Erzählungen und Tagebucheinträge aus der Zeit von 1912 bis 1922

25. November – 19.30 Uhr 
Eintritt frei
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen
Moderation: Kai Bremer (LZG)
 

 

GA | GAZ | Gästebuch



Bei Ling liest aus Ausgewiesen. Über China 

 

17. November – 19.30 Uhr

Eintritt frei
Literarisches Zentrum Gießen
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

 

 

GA | GAZ | Gästebuch



Dragica Rajčić liest aus 100 Gedichten 

 

Die kroatische Lyrikerin stellt ihre Gedichte vor.

13. November – 19.30 Uhr 
Eintritt frei
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen
Moderation: Diana Hitzke (Institut für Slavistik, JLU)
 

Präsentiert vom LZG, dem Gießener Zentrum Östliches Europa und dem Institut für Slavistik der JLU. Mit freundlicher Unterstützung von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.

GA | GAZ | Gästebuch


Mordsgeburtstag

AUSVERKAUFT!

Wir feiern 5 Jahre LZG!

11. November – 20.00 Uhr 
Eintritt 8 € | LZG-Mitglieder frei
Netanya Saal (Altes Schloss)
Brandplatz 2
35390 Gießen
VVK: Tourist Info, GAZ-Gesch.-Stelle (Kirchenplatz), MAZ, Rickersche UB 
 

Präsentiert vom LZG, dem Kulturamt der Stadt Gießen und ulish-PR.


GA
| GAZ | Gästebuch



W.I.E. (Writers In Exile) erzählt... Teshome Damtew?

Der äthiopische Autor erzählte vom Leben und Schreiben im Exil und stellt seinen Roman Der Graf von Motta vor.

5. November – 19.30 Uhr
Eintritt frei
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Moderation: Sergej Gil (Gefangenes Wort)

Präsentiert vom LZG und dem Verein Gefangenes Wort.

GA | GAZ | Gästebuch



Lesebühnenabend mit Ahne, der Zweite

 

Berliner Lesebühnenabend ZwanzigVierzehn mit Ahne.

29. Oktober – 19.30 Uhr
Eintritt frei
Universitätsbibliothek Gießen
Otto-Behaghel-Str. 8
35394 Gießen

 

Präsentiert vom LZG und der Universitätsbibliothek Gießen.


 

GA | GAZ | Gästebuch


Club der Gießener jungen Dichter

Vier junge Stimmen aus Mittelhessen stellen ihre Texte vor

21. Oktober – 20.00 Uhr 
Eintritt 5 € | erm. 3 € | LZG-Mitglieder frei 
Ulenspiegel
Seltersweg 55
35390 Gießen
Moderation: Karina Fenner (LZG)
 

Mit freundlicher Unterstützung der Erwin-Stein-Stiftung.

GA | GAZ | Gästebuch


Wladimir Kaminer auf der Insel - AUSVERKAUFT!

Mittwoch, 27. August
19.30 Uhr / Einlass 18 Uhr

Eintritt: 12 € / erm. 10 € / LZG-Mitglieder 8 €
Klinkel’sche Insel
Zu den Mühlen 19
35390 Gießen

VVK ab 03.05.2014: Tourist-Information Gießen

Mit freundlicher Unterstützung von der Gießen Marketing GmbH, dem Kulturamt der Stadt Gießen, der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten und dem Kultursommer Mittelhessen e.V., gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt durch die Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen.

WNZ | GA | GAZ



Der Wahnsinn des Dokumentaristen - Ländliches Finnland: Gelöschte Spuren

Mittwoch, 13. August
19:30 Uhr

Eintritt frei
Literarisches Zentrum Gießen
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

In Kooperation mit dem Neuen Kunstverein e.V. und den gärtnerpflichten.

 

GA I GAZ I Gästebuch



Nico Bleutge liest aus verdecktes gelände

Mittwoch, 6. August
19.30 Uhr

Eintritt frei
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Moderation: Peter Reuter (LZG)

Mit freundlicher Unterstützung von der Gießen Marketing GmbH und dem Kulturamt der Stadt Gießen.

GA I GAZ I Gästebuch



Floßgeschichten mit Huckleberry Finn

Das tinko-Theater nimmt euch mit auf die Lahn!
Ein Abenteuer für Kinder ab 6 Jahren

Mittwoch, 30. Juli
16 Uhr

Eintritt frei
Treffpunkt: Am Steg des Gießener Ruderclubs Hassia 1906 e.V
Uferweg 14
35398 Gießen

Anmeldung unter info@lz-giessen.de oder telefonisch unter 0641 / 97 28 25 17

Mit freundlicher Unterstützung von der Gießen Marketing GmbH, dem Kulturamt der Stadt Gießen, dem Gießener Ruderclub Hassia 1906 e.V., der DLRG und dem Marine-Verein Gießen 1892 e.V.

GA | GA (Kruschel-Anzeiger) | GAZ I Gästebuch



"Unsere Ohren werden Augen machen..."
Ein Livehörspiel mit Kindern der Sandfeldschule in Kooperation mit oton

Freitag, 18. Juli
16 Uhr

Eintritt frei
Kleine BÜHNE Gießen
Bleichstraße 28
35390 Gießen

Geeignet für alle ab 5 Jahren

 

GA I GAZ



LZGespräche mit Kathrin Röggla

Donnerstag, 17. Juli
19:30 Uhr

Eintritt 5€ | 3€ | LZG-Mitglieder frei
Margarete-Bieber-Saal
Ludwigstraße 34
35390 Gießen

Moderation: Norman Ächtler (Institut für Germanistik der JLU)

Präsentiert in Kooperation mit dem Institut für Germanistik der JLU

 

GA I GAZ I Gästebuch



Schiffbruch mit Folgen: Plautus’ Rudens
Inszenierung der Theatergruppe des Institut für Germanistik der JLU

Dienstag, 15. Juli
19.30 Uhr

Eintritt frei
Am Lahnufer/ Restaurant Lahnterrasse
Bootshausstraße 20
35390 Gießen

Mit freundlicher Unterstützung von der Gießen Marketing GmbH, dem Kulturamt der Stadt Gießen und dem Restaurant Lahnterrasse.

GA | GAZ



"Lies weiter, bitte...!"

Kurzworkshop zum besseren Vorlesen mit Sprechtrainerin Claudia Velten

Donnerstag, 10. Juli
20 Uhr

Teilnahme kostenfrei
Dauer: ca. 90 Minuten (mit Pause)
Literarisches Zentrum
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

 

GA I GAZ I Gästebuch



Bilderbuchtage 2014 - "Mit Bilderbüchern wächst man besser - Teil III: Text und Sprache im Bilderbuch"

Mladen Jandrlic präsentiert den dritten Teil der Reihe "Mit Bilderbüchern wächst man besser"

Dienstag, 8. Juli
20 Uhr

Eintritt frei
Literarisches Zentrum Gießen
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Moderation: Karina Fenner (LZG)

GA | GAZ I Vorabbericht Bilderbuchtage GAZ I Gästebuch
 



Michael Hulse reads from Half-Life

Freitag, 4. Juli
Achtung, geänderte Uhrzeit: 20.30 Uhr

Eintritt 5€ | 3€ | LZG-Mitglieder frei
Literarisches Zentrum
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Introduction: Andrea Rummel (English Department, JLU)

Präsentiert in Kooperation mit dem Institut für Germanistik und dem Institut für Anglistik der JLU

Gästebuch
 



Bernhard Schlinks Der Vorleser - Ein Streitgespräch

William Collins Donahue und Sascha Feuchert diskutieren über Holocaustliteratur und deren Einsatz in Schulen

Mittwoch, 2. Juli
19:30 Uhr

Eintritt frei
Literarisches Zentrum Gießen
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Moderation: Nicolaus Webler (Gymnasium Nidda)


GA
I GAZ I Gästebuch



Was im Garten starten! Ein Literaturpicknick

Mittwoch, 25. Juni
15 Uhr

Eintritt frei
Auf der Wiese vor dem F-Gebäudes Philosophikum 1
Otto-Behaghel-Str. 10
35394 Gießen


GA



Jürgen Seidel

GELESO 2014 – Jürgen Seidel liest aus Der Krieg und das Mädchen

23. Juni
18 Uhr

Eintritt frei
Stadtbibliothek Gießen
Berliner Platz 1
35390 Gießen

Moderation: Jeannette van Laak (Institut für Geschichte der JLU)

GA I GAZ I Gästebuch



Sebastian Wogenstein (University of Connecticut): Friede den Hütten, Krieg den Palästen? Literatur und die Menschenrechte

 

Donnerstag, 12. Juni
18:30 Uhr

Eintritt frei
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Veranstaltet vom Literarischen Zentrum Gießen, dem Institut für Geschichte der Medizin und dem Institut für Germanistik der JLU.

 

Gästebuch

 



Vom Club der jungen Dichter ins "Neue Helden"-Seminar

 

Dorian Steinhoff zu Besuch im Germanistik-Seminar

Donnerstag, 12. Juni
10-12 Uhr

„Wie viel Autobiographisches schlägt sich in deinen Texten nieder?“, „Wie lang schreibst du an einer Erzählung?“ oder „Was genau ist die Intention deiner Texte?“ – Fragen über Fragen stellten rund 50 Teilnehmer des Seminars „Neue Helden: Aktuelle Gegenwartsliteratur in der Schule“ dem jungen Schriftsteller Dorian Steinhoff, den sie am Abend zuvor schon live im  „Club der jungen Dichter“ bei einer Lesung erleben durften. Gemeinsam mit der LZG-Programmleiterin Karina Fenner besuchte der vielversprechende Autor das 90-minütige Seminar unter Leitung von dem LZG-Vorsitzenden Hon.-Prof. Dr. Feuchert vom Institut für Germanistik der JLU.

GA | uniforum



Der Club der jungen Dichter mit Dorian Steinhoff

 

Mittwoch, 11. Juni
 20.30 Uhr

5 € | 3 € | LZG-Mitglieder frei
Ulenspiegel
Seltersweg 55
35390 Gießen

Moderation: Karina Fenner (LZG)

Mit freundlicher Unterstützung der Erwin-Stein-Stiftung.

GA | GAZ | Wortgalerie - Literaturblog I Gästebuch

 

 



GartenLese – Elsemarie Maletzke liest aus Giftiges Grün

 

Mittwoch, 4. Juni
19.30 Uhr

Eintritt frei
Restaurant Lahnterrasse
Bootshausstraße 20
35390 Gießen

 

Moderation: Elisa Engert (LZG)

Mit freundlicher Unterstützung von der Gießen Marketing GmbH, dem Kulturamt der Stadt Gießen und dem Restaurant Lahnterrasse.


GA
I GAZ I Gästebuch



Maja Nielsen

GELESO 2014 – Maja Nielsen liest aus Feldpost für Pauline

Montag, 2. Juni
18 Uhr

Eintritt frei
Margarete-Bieber-Saal
35390 Gießen

Moderation: Monika Rox-Helmer (Professur für Didaktik der Geschichte)

GA I GAZ I Gästebuch



Eine(r) liest – jung, flott, frisch

Vier Preisträger des OVAG-Jugendliteraturpreises 2013 präsentieren ihre Texte

Sonntag, 1. Juni
12 Uhr

Eintritt frei
Gießener Marktlauben
35390 Gießen

Moderation: Daniel Schneider (ehemaliger OVAG-Jugendliteraturpreisträger)

GA I GAZ I Gästebuch
 



LZG erhält Spende der Firma HP

Am Mittwoch, dem 28. Mai 2014 konnte sich das Team des Literarischen Zentrums über technischen Zuwachs im Büro freuen: Michael Bormann, IT-Spezialist und freier Mitarbeiter der Firma Hewlett-Packard (HP) und Microsoft übergab dem Team nach einem erfolgreichen Testlauf einen Laptop (HP ENVY dv7-7304eg Notebook PC Support) sowie einen Drucker (HP Officejet Pro 8600 e-All-in-One Drucker) im Wert von insgesamt ca. 1500 €. Nun können wir endlich ohne großen organisatorischen Aufwand auch zu dritt im Büro arbeiten!

Auf dem Foto (von links): Karina Fenner (LZG, Programmleiterin), Michael Bormann, Uwe Lischper (LZG, stellv. Vorsitzender) und Madelyn Rittner (LZG, Volontärin)

GA I GAZ
 


 


Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels: Bezirksentscheid in Gießen

Mittwoch, 21. Mai
15 Uhr

Aula der Goetheschule
Westanlage 43
35390 Gießen

 

 

GA I GAZ

 



GELESO 2014 – Olaf Fritsche liest aus Wüstenmatrosen

 

Montag, 12. Mai
18.00 Uhr

Eintritt frei
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a 
35390 Gießen

Präsentiert vom LZG, der Professur für Didaktik der Geschichte und dem Institut für Germanistik der JLU. Mit freundlicher Unterstützung von der Stadtbibliothek Gießen, der Frauenbeauftragten der JLU und dem ZMI.

Moderation: Karina Fenner (LZG)

GA I GAZ I Gästebuch



Der Erste Weltkrieg in Worten und Bildern

6. Mai: "Der Erste Weltkrieg und die poetische Mobilmachung" (Eckhard Ehlers und Dr. Ludwig Brake)

GA I GAZ

13. Mai: "Ernst Toller - revolutionäre Verletzbarkeit und literarische Avantgarde" (Dr. Kirsten Prinz)

GA I GAZ

20. Mai: "Der Krieg brach wirklich aus... - Edlef Köppens Weg von Genthin nach GIeßen" (Albrecht Franke)

GA I GAZ

27. Mai: "Das Kriegsgefangenenlager in Gießen" (Utz Thimm)

GA I GAZ

Eine Kooperation vom ViBB e.V., der Stadt Gießen, der GSWmbH, dem Institut für Germanistik der JLU und dem LZG.

Für alle Vorträge gilt:
Eintritt 4 €
19 Uhr
ZiBB Gießen
Hannah-Arendt-Straße 6-10
35394 Gießen


 



GartenLese – Arezu Weitholz’ kleine Fischkunde

 

Mittwoch, 7. Mai
19.30 Uhr

Eintritt frei
Restaurant O Farol
Wißmarer Weg 31
35396 Gießen

Moderation: Karina Fenner (LZG)

Mit freundlicher Unterstützung von der Gießen Marketing GmbH, dem Kulturamt der Stadt Gießen und dem Restaurant O Farol.


GA I GAZ I Gästebuch


Person of No Nationality - Ruth Barnett

 © Stephan Scholz

Mittwoch, 16. April
19.30 Uhr

Eintritt frei
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Präsentiert in Kooperation mit dem Criminalium Gießen e.V..

Moderation: Heidrun Helwig (Gießener Anzeiger)

 

GA Vorabbericht | GA | GAZ I Gästebuch



Johano Strasser liest aus Die schönste Zeit des Lebens

Mittwoch, 9. April
19.30 Uhr

5.- € | 3.-€ | LZG-Mitglieder frei
KiZ (Kongresshalle)
Südanlage 3a
35390 Gießen


Präsentiert in Kooperation mit dem Institut für Germanistik der JLU.

Moderation: Sascha Feuchert (LZG)

GA | GAZ I Gästebuch


Harald Martenstein liest aus seinen Kolumnen

Donnerstag, 3. April
19.30 Uhr

5.- € | 3.-€ | LZG-Mitglieder frei
Thalia Buchhandlung Gießen
Seltersweg 54
35390 Gießen

Moderation: Marina Gust (HR / LZG)

Präsentiert in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung.

GA | GAZ | Gästebuch



Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels: Bezirksentscheid in Gießen

Mittwoch, 26. März
15 Uhr

Kleine BÜHNE
Bleichstraße 28
35390 Gießen

 

GA | GAZ



Der Club der jungen Dichter präsentiert: Nora Gomringer und das Wortartensemble in Lich

 

Mittwoch, 19. März
20.00 Uhr

12.- € | 8.-€ | LZG-Mitglieder 5 €
Kulturzentrum Bezalel-Synagoge
Amtsgerichtstraße 4
35423 Lich


Präsentiert vom LZG, dem Licher Verein Künstlich und mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins der Stadtbibliothek Lich.

Kartenreservierung unter www.kuenstlich-ev.de / für LZG-Mitglieder über das LZG-Büro

GA | GAZ | Gästebuch
 



Sabine Peters liest aus Narrengarten


 

Mittwoch, 5. März
19.30 Uhr

5.- € | 3.-€ | LZG-Mitglieder frei
Café Zeitlos
Bahnhofstraße 50
35390 Gießen

VVK: Tourist-Info Gießen

LZG-Mitglieder können sich Ihre Karten telefonisch zu den Bürozeiten (montags und donnerstags 10-14 Uhr, dienstags 15-19 Uhr unter 0641-97 28 25 17) oder per Mail (info@lz-giessen.de) reservieren.


GA
| GAZ | Gästebuch



Jahreshauptversammlung des LZG

Wir laden alle Mitglieder des LZG herzlich zur Jahreshauptversammlung ein. 

Freitag, 14. Februar 2014
19.00 Uhr

Literarisches Zentrum im KiZ
Südanlage 3a (Kongresshalle) | 35390 Gießen

GA | GAZ


LZGespräche mit Thomas von Steinaecker

 

 

Mittwoch, 12. Februar
19.30 Uhr

5.- € | 3.-€ | LZG-Mitglieder frei
Margarete-Bieber-Saal
Ludwigstraße 34
35390 Gießen
 

Präsentiert vom LZG und dem Institut für Germanistik der JLU

 

GAZ | GA | Gästebuch



Katja Behrens liest Adam und das Volk der Bäume



 

 

Donnerstag, 6. Februar
19 Uhr

5.- € | 3.- € | LZG-Mitglieder und Schüler frei
Atrium der Liebig Schule
Bismarckstraße 21
35390 Gießen
 

LZG-Mitglieder und Schüler können sich Ihre Karten telefonisch zu den Bürozeiten (montags und donnerstags 10-14 Uhr, dienstags 15-19 Uhr unter 0641-97 28 25 17) oder per Mail (info@lz-giessen.de) reservieren.

 

GA | GAZ | Gästebuch



Die Gedanken sind frei! Die Worte auch?

 

Lesung und Gespräch mit Tom Koenigs (MdB), Franziska Sperr (PEN-Vizepräsidentin) und Najet Adouani (Autorin)

Präsentiert vom LZG, dem PEN-Zentrum Deutschland und dem Verein Gefangenes Wort.

Dienstag, 4. Februar
19.30 Uhr

Eintritt frei
Literarisches Zentrum Gießen
Kongresshalle (KiZ)
Südanlage 3a
35390 Gießen

GA | GAZ | Gästebuch
 



Franziska Sperr zu Gast im "Neue Helden"-Seminar

 

Die Autorin Franziska Sperr, die am Dienstag, den 4.2., mit Tom Koenigs und Najet Adouani über die Freiheit des Wortes diskutieren wird, durften einige Studierende schon vor der Podiumsdiskussion kennenlernen. Im Seminar „Neue Helden: Aktuell(st)e Kurzgeschichten für die Schule“ von Sascha Feuchert hat sie am 30.01. mit den Studierenden über Techniken des Schreibens, die Macht, die ein Autor über seine Figuren hat, und über das große Thema Ihrer Kurzgeschichten im Band Stumm vor Glück gesprochen: „Situationen der Einsamkeit, die fliegen mich einfach an“. Die sympathische PEN-Vizepräsidentin und Writers-in-Exile-Beauftragte hat in den 90 Minuten rund 40 interessierte Studierende begeistert und bei einigen sogar die Neugierde geweckt, auch selbst mal etwas zu schreiben.



John Mullan on Literary Fiction in Contemporary Britain


 

Ein englischsprachiger Vortrag von einem der wichtigsten britischen Literaturkritiker.

Mittwoch, 29. Januar
19.30 Uhr

5.-€ | 3.-€ | LZG-Mitglieder frei
Literarisches Zentrum Gießen
Kongresshalle (KiZ)
Südanlage 3a
35390 Gießen

Präsentiert vom LZG, dem GCSC und dem GGK (JLU).

 

GA | GAZ | Gästebuch

 



Margarete Holzman liest aus Dies Kind soll leben

Montag, 27. Januar
19.30 Uhr

Eintritt frei
Literarisches Zentrum Gießen
Kongresshalle (KiZ)
Südanlage 3a
35390 Gießen


Präsentiert vom LZG und dem Criminalium Gießen.
 

GA | GAZ | Gästebuch



Matinee mit Georg Stefan Troller

Vom Pariser Journal bis zur aufrichtigen Selbstbeschreibung.

Sonntag, 19. Januar
11 Uhr

10.- € | LZG-Mitglieder frei
Kulturrathaus Gießen, Konzertsaal
Berliner Platz 1
35390 Gießen

LZG-Mitglieder können sich Ihre Karten telefonisch zu den Bürozeiten (montags und donnerstags 10-14 Uhr, dienstags 15-19 Uhr unter 0641-97 28 25 17) oder per Mail (info@lz-giessen.de) reservieren.

Präsentiert vom LZG und der Deutsch-Französischen Gesellschaft Wettenberg. Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Gießen und der Stadtbibliothek Gießen.

GA | GAZ | Gästebuch


 BESUCHEN SIE UNS
 LZG TWITTER NEWS
 LZG AUF FACEBOOK